EIN TAG MIT GEFÜHLEN FÜR DIE EWIGKEIT

Euer Hochzeitsvideo mit Erinnerungen an euren schönsten Tag des Lebens.

EMPFOHLEN VON

an alle Hochzeitsverliebten...

ihr seid verlobt und plant eure Hochzeit? Alles läuft schon wie am Schnürchen, doch wer macht die Fotos, wer macht das Video

Dein Opa ist sonst bei Familienfeiern immer fleißig am Fotografieren/Filmen und es macht ihm total Spaß, doch die Fotos sind so… naja. Wie sollt ihr es ihm beibringen, dass ihr einen professionellen Fotografen für eure Hochzeit wollt? Dafür habe ich die Lösung! 

Erklärt ihm, dass ihr ihn als Gast dabei haben wollt und er den Tag genießen soll. Erklärt ihm auch, dass ihr zusätzlich ein professionelles Video von Frameblending haben wollt und Frameblending eine Drohne, bessere Geräte und Tonequipment besitzt und jeden Samstag auf einer Hochzeit tanzt. Lasst ihm aber gerne die Möglichkeit trotzdem Fotos zu machen. So habt ihr auf jeden Fall eine langlebige Erinnerung an euren großen Tag und der Opa kann sein Hobby ausleben. Optimaler Weise habt ihr dann einen Film UND tolle Fotos. 

Er wird es auch verstehen, wenn ihr ihm die Vorzüge eines Videos erklärt. Zum einen kann er sich entspannen und an der Feier teilnehmen ohne diesen Druck, als einziger für die perfekten Fotos verantwortlich zu sein. Zum anderen lassen sich in einem Video Emotionen so viel besser einfangen und auch später wieder nacherleben.

Stellt euch vor ihr hättet euer Eheversprechen, all die Reden, die Freudentränen deines Vaters, als er seine kleine Tochter zum ersten Mal im Brautkleid sieht für immer festgehalten. Diese Momente kann man auch auf einem Foto festhalten, doch bewegen sie sich nicht und bieten keinen Ton. Ich kenne Brautpaare, die sich aus Budgetgründen gegen ein Video entschieden haben und es später bitter bereuen. Ihr könnt einfach nicht überall gleichzeitig sein und all die Emotionen für die Ewigkeit in euch aufnehmen. Sie werden verblassen.

EUER BUDGET IST BEGRENZT?

Das verstehe ich natürlich, aber es gibt immer einen Weg, nicht auf diese wundervolle Erinnerung verzichten zu müssen. Schöne Blumen zum Beispiel vergehen schon wenige Stunden nach der Feier, doch ein Video ist für die Ewigkeit. Lasst euch das Video schenken, wünscht es euch von euren Eltern / Freunden / Verwandten. 

Sie werden sich freuen euch etwas Nützliches zu schenken und außerdem haben sie selbst auch etwas davon. Stellt euch vor ihr trefft euch alle zusammen einige Tage nach der Hochzeit noch einmal und schaut gemeinsam dieses Video an. Ihr könnt ganz entspannt alle zusammen noch einmal erleben was war und es allen zeigen, die nicht dabei sein konnten. So habt ihr auch die Möglichkeit eure Gästeliste etwas schlanker zu halten, denn alle können das Video hinterher bekommen. 

WAS IST EUCH IN 10 JAHREN WICHTIG?

Geld gespart zu haben und keine Erinnerung in Videoform zu haben oder lieber eine Erinnerung für die Ewigkeit, die euch gemeinsam und mit euren Lieben verbindet? 

Bitte nehmt euch diese Chance nicht des Geldes wegen. So viele wunderbare Momente wird es in eurem Leben nie wieder an einem Tag geben. Verzichtet auf andere Dinge, die man euch einreden möchte, weil „man das so macht“, doch nutzt die Chance des Videos. Keiner wird sich mehr an die Luftballons oder die bestickten Tischdecken erinnern. Die wandern doch eh zeitnah in den Müll. Ihr könnt auch bei eurer Wunschliste umdisponieren. Verzichtet auf das neue Geschirr oder die Blumenvase.

Ich bin mir sicher, euch fällt etwas ein! Verzichtet icht auf diese wunderbare Erinnerung.

LIVESTREAM WÄHREND DER TRAUUNG!

Das Video hat viele Vorteile. 2016 hatte ich eine Hochzeit, bei der die Mutter aus Amerika wegen gesundheitlichen Problemen nicht anreisen konnte. Genau aus diesem Grund haben mich Andreas und Stacy gebucht, weil sie eben die Trauung und vor allem die Reden auf Video haben wollten. Das ist auf Foto einfach nicht möglich. 

Wir haben sogar einen Livestream während der Trauung installiert, damit die Mutter dabei sein konnte. 

Als die Mutter das fertige Video dann sah, ist sie in Tränen ausgebrochen und war überglücklich über dieses Video. Ist das nicht jeden Cent wert? 

MACHT ES ZU EUREM RITUAL!

Und wie schön wird euer 1. Hochzeitstag und erst der 10., wenn ihr es euch später zum Ritual macht immer wieder mit eurem Hochzeitsvideo an diesen schönen Tag erinnert zu werden und eure Liebe wieder aufflammen zu lassen? Bei jedem Familienfest setzt ihr euch auf die Couch und genießt den Hochzeitstag erneut. Viele meiner Brautpaare schreiben mir Jahre später noch, dass es ein so schönes Ritual sei. 

Habt ihr euch schon mal mit anderen Brautpaaren unterhalten? Wie oft hört man, dass sie ihren großen Tag kaum genießen konnten und so viel verpasst haben, weil sie mit Organisieren beschäftigt waren oder gerade mit einem Freund gesprochen haben, während die Brauteltern eine flotte Sohle aufs Parket gelegt haben? All diese Momente gelingt es mir als Videograf einzufangen, sodass ihr diese Erinnerungen für die nächsten 10 Jahre immer wieder ansehen könnt und so aus dem schönsten Tag eures Lebens eine unendlich lange Zeitspanne machen könnt. 

Unzählige Brautpaare habe ich bereits begleitet, vom Zurecht Machen am Morgen, über den magischen ersten Moment, wenn du als Bräutigam deine Herzdame im Kleid siehst, während der Trauung, beim Essen, den Reden von Eltern und Freunden, bis hin zum ersten Tanz und den peinlichen Spielen am Abend. Den ganzen Tag halte ich mich dezent im Hintergrund, fange jedoch jeden Moment ein. Keine Sorge, ich reise nicht mit dem großen Equipment an und komme auch nicht im zerfransten T-shirt. Ich kleide mich entsprechend der Gesellschaft. Oft bekomme ich von den Gästen das Kompliment, dass es endlich ein Fotograf geschafft hat sich entsprechend zu kleiden (warum kleiden sich viele Fotografen so schlecht?). 

Ihr werdet mich kaum bemerken und eure kamerascheuen Mütter könnten meinen, ich sei ein Freund aus Unizeiten (hör ich auch sehr oft). Durch die vielen Hochzeiten, die ich bereits begleitet habe, habe ich ein Gespür dafür, wo die magischen Momente stattfinden. 

Glaubt mir, beim Ansehen der fertigen Filme hat schon so manch hartgesottener Ehemann ein Tränchen verdrückt.

DAS SAGEN MEINE BRAUTPAARE!

Total unkompliziert und setzen alle Wünsche um! Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Wir haben es keine Sekunde bereut, uns für frameblending entschieden zu haben!! Besonders zu empfehlen in Kombination mit der Fotografin Sandra Gehmair! Ein wirklich harmonisches Team! Manuela & Stefan Kopp

Im Nachhinein bin ich super froh, dass mein Mann darauf bestanden hat, ein Video von unserer Hochzeit drehen zu lassen. Der Hochzeitstag ist nur so an mir vorbeigezogen und als organisatorische Perfektionistin habe ich klarerweise nur jene Dinge gesehen, die nicht planmäßig verlaufen sind. So kam es, dass ich mir im Nachhinein gewünscht hätte, einen Wedding Planer engagiert zu haben, in der Glaube, dass die Hochzeit womöglich schöner ausfallen würde. Ich war unzufrieden bis Andreas uns Ende August den Link zu unserem Trailer gesandt hat. Danach habe ich nur mehr gestrahlt, sagte mein Mann. Und ja, die Freudenträne habe ich nicht am Hochzeitstag, sondern an jenem Abend vergossen, als ich das lange Video von Andreas gesehen habe. Gleich 2x hintereinander ganz allein und danach noch mal mit meinem Mann. Tausend Dank an Andreas, dass ich nun eine wunderschöne Erinnerung von meiner eigenen Hochzeit bekommen habe, wie ich sie mir anfangs auch erhofft habe. Yan & Gernot Schweiger  

Wenn ihr etwas besonderes sucht für eure Hochzeit seid ihr bei Frameblending richtig! Ich hatte selbst wenig Erfahrung mit Videomachern vor der Hochzeit, aber genau so hatte ich mir die ideale Zusammenarbeit vorgestellt. Super sympathisch und bei der Hochzeit selbst waren sie sehr im Hintergrund. Der Output war ganz besonders toll und wir sind sehr froh so ein spitzen Videoteam gehabt zu haben. Eine Erinnerung die für immer bleibt! Auch eine perfekte Ergänzung zu den Fotos. Sophie & Christoph Ryba

Herzlichen Dank für den einzigartigen Hochzeitsfilm! Ihr habt es echt geschafft, alle Emotionen die wir erlebt haben im Film wieder zu spiegeln.. fühlen uns jedes Mal wieder zurück versetzt - großes Kompliment! Danke für die super professionelle, lustige und entspannte Begleitung an unserem großen Tag! Können euch nur jedem weiter empfehlen! Tolle Arbeit!! Danke, Katrin & Martin

Ihr habt keine Vorstellung, wie solch ein Hochzeitsvideo am Ende aussehen könnte? Dann schaut euch hier ein paar meiner Werke an. Ich verspreche euch, auch eure Hochzeit kann zu einem Meisterwerk werden!

Es sind noch 8 weitere Termine für 2018 frei. Reserviere dir rasch deinen Termin.

Meldet euch also jetzt bei mir und wir besprechen, wie ich euren großen Tag am besten in Szene gesetzt einfangen kann. Wir besprechen, wann ich an welcher Stelle sein soll und wie ihr den Film am liebsten hättet.

Wie ihr bestimmt wisst, heiraten die meisten Brautpaare am Wochenende im Sommer. Daher meldet euch rasch, denn ich kann nur auf einer Hochzeit tanzen, ähhh filmen 😉

HÄUFIGE FRAGEN

Damit eure Fragen rasch geklärt werden, habe ich euch die wichtigsten Fragen und Antworten hier aufgeschrieben. 

  • Wie läuft die Reservierung ab? Gerade beliebte Termine in den Sommermonaten sind häufig schnell vergeben. Ich filme an einem Tag nur eine Hochzeit, daher gibt es auch nur ein Brautpaar, welches mich buchen kann. Bei einer Anfrage wird der Termin noch nicht reserviert. Erst wenn ihr den Buchungsvertrag unterschrieben habt, ist der Termin für Euch reserviert.


  • Wie lange sollen wir dich buchen? Natürlich entscheidet ihr, wie lange ich euch an eurem Hochzeitstag begleiten werde. Ich finde es jedoch schöner, wenn ich vom Vorbereitungsmoment bis hin zum Hochzeitstanz filmen darf. Wenn ich den ganzen Tag dabei bin, kann ich eine gesamte Geschichte von Anfang bis zum Ende erzählen und widerspiegeln. Ihr könnt somit auch die spannenden Momente beim Vorbereiten und beim First Look in Erinnerung holen. Da ihr beim Vorbereiten eures Partner (meistens) nicht anwesend sein werdet, könnt ihr im Video diese wunderschönen Momente ebenfalls erleben.


  • In welcher Auflösung erhalten wir die Videos? Ihr erhaltet die Videos in FULL HD (1920×1080 Pixel) ohne Wasserzeichen und per USB-Stick und Download.

 

  • Wann erhalten wir das Video? Der aufwendigste Teil meiner Arbeit ist die Nachbearbeitung. Denn ich möchte wirklich alle festgehaltenen Momente in der Geschichte eures Hochzeitsvideos widerspiegeln. In der Regel benötige ich 5-6 Wochen.

 

  • Werden Pausen am Hochzeitstag auch verrechnet? Eventuell entstehende Pausen, wie zum Beispiel bei der Agape oder beim Essen, kann ich leider nicht gesondert berücksichtigen.

 

  • Kommst du vorab unsere Hochzeitslocation besichtigen? Nein, da dass Licht am Hochzeitstag oft nicht das gleiche ist und improvisiert werden muss. Bei vielen Locations bin ich am Hochzeitstag das erste Mal gewesen und habe beste Ergebnisse erzielt. Macht euch keine Sorgen, ich bin ein Profi.

 

  • Nimmst du auch ein längere Anfahrt auf dich? Ja ich reise sehr gerne und bin österreichweit und auch über die Grenzen hinaus für dich unterwegs.

Für weitere Fragen meldet euch gerne bei mir unter kontakt@frameblending.com

HOCHZEITSVIDEOGRAF ANDREAS

Kreativität wird einem in die Wiege gelegt – so sagt man zumindest. 

Egal wie man es beschreibt oder welchen Namen man ihm gibt, diesem Gefühl, das mich beschleicht wenn ich eine Landschaft betrachte, Menschen beobachte oder meine Blicke über Portrait-Fotos wandern lasse – ich liebe es einfach. Müsste ich einen Slogan für mich selbst erfinden, so würde er lauten „1,87m großes aber geordnetes Chaos“. Warum?

Weil ich die Eigenschaften eines Technikers und die eines kreativen Kopfes vereine: Pünktlichkeit, Verlässlichkeit und Ehrgeiz gepaart mit dem Willen bewegte Bilder und Musik miteinander in perfekter Form zu einer Einheit verschmelzen zu lassen. Aus den unglaublich vielen Dingen, die ich in den letzten Jahren lernen durfte, ziehe ich folgendes Fazit: Es geht darum sich selber – seinem Stil, seinem Sinn für den Umgang mit Menschen und seinen Träumen – treu zu bleiben. Ich werde auch weiterhin meinen Weg gehen und ich würde mich freuen, wenn ihr ein Teil davon werdet.